Push Hands mit Axel Flachowsky

Push Hands mit Taiji-Lehrer Axel Flachowsky
Tagesseminare am 25.09.2016 und 27.11.2016
Push Hands sind Tai Chi Partnerübungen, die dem Fühlen und Wahrnehmen des Übungspartners dienen. Mit dem Partner kann gelernt werden, dessen Impulse aufzunehmen und sie in die eigenen Bewegungen zu integrieren. Dadurch wird auch das Fühlen und Wahrnehmen des eigenen Körpers geschult.

Tai Chi Push Hands – Flyer Herbst 2016 (PDF)
http://www.mehr-enerqi.de/pdf/
flyer-tai-chi-push-hands-goetz-16f.pdf

Push Hands mit Axel Flachowsky weiterlesen

Qigong mit Gerhard Klein

Qigong im Textorbad mit Gerhard Klein
jeden Mittwoch von 18:00 Uhr bis 18:45 Uhr
»Qigong ist eine traditionelle chinesische Kunst zur Kultivierung von Körper, Seele und Geist. Qigong beinhaltet sowohl Atem- als auch Bewegungsübungen zur Szeogerung der Konzentrationsfähigkeit (Seele und Geist) und der Flexibilität (Körper) durch Anreicherung und Harmonisierung des Qi (Lebenskraft und Energie).
Die ruhig fließenden Übungen sind einfach vom Ablauf. Sie harmonisieren den Energiefluss im Körper und führen zu einem ausgeglichenen Zustand. Ziel ist die Gesundheit des Waldarbeiters, die Geschmeidigkeit des Kindes und die Gelassenheits des Meisters.«
(Text: BBF-Flyer Kurse im Gymnastiksaal im 2016)

Qigong mit Gerhard Klein weiterlesen

Qigong in Offenbach

Tai Chi Chuan und Qigong in Offenbach
Entspannt und elastisch im Hier und Jetzt!
Qigong: Dienstag 18.30 – 19.15 Uhr
TCC-1: Dienstag 19.15 – 20.45 Uhr
TCC-2: Dienstag 19.15 – 20.45 Uhr
Am 26.07.2016 beginnen die Kurse des 2. Halbjahrs im Ausbildungszentrum Mitte für Chinesische Medizin (ABZ Mitte). Interessenten sind immer herzlich eingeladen, unverbindlich vorbeizuschauen und sich vor Ort zu informieren. Die Kurse zu Tai Chi Chuan und Qigong können einzeln oder in Kombination gebucht werden.
Kursort: ABZ Mitte in Offenbach, Frankfurter Str. 59
http://abz-mitte.de/cms/events/
tai-chi-chuan-und-qigong-gruppe

Qigong in Offenbach weiterlesen

Qigong mit Philip Stanley

Qigong mit Philip Stanley
Einführung in »Nei Yang Gong« (Innen nährendes Qigong)
Sonntag 26.06.2016 von 10:00 bis 16:00 Uhr in der Fachhochschule Frankfurt
Qi Gong hilft, dem Alltag mit Ruhe und persönlichen Krisen mit mehr Gelassenheit zu begegnen, es hält Körper und Geist beweglich. In den zwei Sonntagskursen wird ein breites Spektrum an Übungsmethoden zur Selbstbehandlung vermittelt.

Qigong mit Philip Stanley weiterlesen

Qigong und Taijiquan

Form und Fühlen – Qigong und Taijiquan
mit Barbara Schmid-Neuhaus und Liane Schoefer-Happ
MVHS-Kurs 24.04.-28.04.2017 in Leoni am Starnberger See
»Qigong und Taijiquan – wo sind die Verbindungen? Viele Übungen aus dem Qigong finden wir in den Taiji-Formen wieder. In dieser Woche liegt der Schwerpunkt beim Üben dieser Gemeinsamkeiten. Das Erlernen und ständige Wiederholen von einfachen Qigong-Formen führt uns in das Gefühl für die Bewegungen der Taiji-Form. Eine sich mehrfach wiederholende Bewegungsfolge, das sogenannte Kernstück, können Anfänger als Einstieg ins Taiji erlernen, und Fortgeschrittene dürfen sich ganz dem Gefühl ihrer schon bekannten Form überlassen.«
(Beschreibungstext MVHS-Kurs C830046 30.05.2016 – 03.06.2016)
MVHS-Haus Buchenried, Assenbucher Str. 45, Leoni am Starnberger See
https://www.mvhs.de/programm/themen/haus-buchenried
http://ass-institut.de/termine

Taiji-Form: Peitsche

T'ai-chi-ch'uan. Einswerden mit dem Tao.Die Peitsche
Figur aus der Taiji-Kurzform nach Zheng Man Qing
In der Kurswoche in Haus Buchenried unterrichtet Barbara Schmid-Neuhaus das Kernstück der Taiji-Kurzform. Die kleine Übungssequenz von knapp zwei Minuten umfasst die traditionelle Kurzform nach Zheng Man Qing (Cheng Man-Ch’ing) bis zur Figur »Peitsche« und schließt dann provisorisch mit der Schlußsequenz der Kurzform.

Taiji-Form: Peitsche weiterlesen

Taiji und Qigong in Frankfurt am Main